Unsere Lösung für intelligentes Laden: Telemotive Intelligent Charging (TIC)

Telemotive Intelligent Charging

Smart Charging für Elektro- und Hybridfahrzeuge nach ISO 15118.

Telemotive Intelligent Charging (TIC) beinhaltet unseren eigens entwickelten ISO 15118 -konformen PLC-Stack. Dieser ermöglicht die fehlerfreie Kommunikation zwischen Ladesäule und den verschiedenen Fahrzeugvarianten über das Ladekabel. Telemotive Intelligent Charging ist sowohl MISRA- als auch AUTOSAR-konform. Durch den unabhängigen und modularen Aufbau der AUTOSAR-Komponenten kann unser Stack in jedes Steuergerät im Fahrzeug integriert werden. Eine ausgereifte Teststrategie garantiert höchste Qualitätsansprüche.

Power Line Communication:

Power Line Communication ist mehr als die Stromzufuhr von der Ladesäule zum Fahrzeug: Über das Ladekabel werden auch Daten übertragen, so dass Fahrzeug und Ladesäule miteinander kommunizieren.

Diese Kommunikation, die auch unter Smart Charging oder High Level Communication bekannt ist, bedienen wir durch unser Intelligent Charging Package auf Softwareebene. Dabei berücksichtigen wir die Spezifikationen der ISO 15118 und der DIN SPEC 70121.

Mögliche Anwendungen:

  • Smart Charging (Optimiertes Laden) hinsichtlich Zeit, Kosten und nachhaltiger Energieressourcen; so kann z.B. zu einer bestimmten Abfahrtszeit eine maximale Ladekapazität erreicht werden, außerdem können die Preisschwankungen am Strommarkt berücksichtigt werden.
  • Neuartige Zahlungsoptionen, wie die verschlüsselte Weitergabe von Zahlungsinformationen an öffentlichen Ladesäulen oder die unkomplizierte Abrechnung über den Hausstrom beim Laden in der Garage
  • Dynamische Neuverhandlung von Ladeplänen aufgrund veränderter Umwelt- und Nutzerbedingungen

 

Kontakt aufnehmen

 

 

Elektromobilität und Engineering

Elektromobilität und Softwareentwicklung