Anzeigesysteme & Human-Machine-Interface (HMI)

...für mehr Sicherheit und Komfort.

Innovative Bedienung und vielfältiger Service.

Anzeigesysteme im Fahrzeug - vor allem das Kombiinstrument - werden immer mehr zum Servicepartner für den Fahrer. Wo früher mechanische und elektronische Anzeigen wie Tachometer, Kilometerzähler und Kontrollleuchten kombiniert wurden, werden heutzutage immer häufiger großflächige LCD-Displays eingesetzt. Diese sind durch Software frei programmierbar und bieten vielzählige Möglichkeiten: Beispielsweise die individuelle Anpassung der Darstellung des Displays an die Präferenzen des Fahrers und dessen Umwelt. Fährt der Fahrer zum Beispiel betont sportlich oder effizient, passt sich das Display automatisch dem Fahrstil an, indem es passende Informationen hervorhebt. Außerdem werden die Fahrerassistenzsysteme durch Programmierung kompakt und optisch ansprechend dargestellt; so kann der Fahrer auf einen Blick alles erfassen.

Neben dem Kombiinstrument wird auch das Headup-Display als Informationsquelle für den Fahrer immer wichtiger. Damit werden Informationen wie Geschwindigkeitsbegrenzungen oder Navigationshinweise direkt in das Sichtfeld des Fahrers projiziert. Dieser behält so den Überblick über das Verkehrsgeschehen und trägt zur höheren Sicherheit im Straßenverkehr bei.

Telemotive entwickelt und verbessert solche Anzeigesysteme. Seit 2009 unterstützen wir verschiedene OEMs und Zulieferer bei der Softwareentwicklung von HMI-Komponenten, sei es beim Kunden vor Ort oder in unseren Projektbüros. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von der Anpassung bestehender HMI-Frameworks auf neue Hardwarekomponenten, über die Portierung auf Motorradsteuergeräte, bis hin zur eigenständigen Abwicklung kompletter Baukastenprojekte für OEMs inklusive Grafikerstellung.

Unsere Leistungen:

Unsere Referenzen (Auszug):

Wir sind Experten für Projekte mit Scrum (seit 2016), Continious Integration sowie für Eigenentwicklung Tools zur Simulation, Code Generierung und Automatisierung.

 

HMI-Softwareentwicklung für OEM-Kombi-HMI-Instrument Cluster & HUD:

  • Softwareentwicklung für Kombi-HMI seit 2009

  • Beauftragungen für Neuentwicklungen mit 2D-HMI-Software seit 2010

  • Beauftragungen für Neuentwicklungen mit 3D-HMI-Software seit 2012

  • Beauftragungen für Neuentwicklungen mit verteiltem Rendering seit 2015

  • Grafikansteuerung auf Basis verschiedener 2D/3D Graphic Engines

  • 3D Graphic Engines auf Basis OpenGL ES

     

Prioritäten und Verdrängungslogik (SEM):

  • HMI-Softwareentwicklung für Lieferanten von Kombi-Instrumenten: HMI Plattform

  • Erweiterung HMI Mid-Plattform für Combiner-HUD

  • Anpassung HMI High-Plattform für 2-Wheeler Projekte

  • Grafikzerlegung optimiert für HW/GPU/CPU/Speicher

Möchten Sie bei uns Ihre Ideen verwirklichen?

Zu den Karriereseiten

 

Kontakt aufnehmen